Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

  • Petra Kammerevert vertritt die Krefelder Interessen im Europäischen Parlament

    Petra Kammerevert MdEP

    Besuchen Sie www.kammerevert.eu

    Weiterlesen
  • Siegmund Ehrmann vertritt die Krefelder Interessen im Bundestag

    Siegmund Ehrmann MdB

    Besuchen Sie www.siegmund-ehrmann.de

    Weiterlesen
  • Ina Spanier-Oppermann vertritt die Krefelder Interessen im Landtag

    Ina Spanier-Oppermann, MdL

    Besuchen Sie www.ina-spanier-oppermann.de

    Weiterlesen
  • Unser Oberbürgermeister Frank Meyer

    Oberbürgermeister Frank Meyer

    Sie erreichen unseren Oberbürgermeister Frank Meyer unter

    Weiterlesen

MELDUNG:

29. August 2016

3 MAL KURZ UND KNAPP mit Norbert Walter-Borjans

Nordrhein-Westfalen gilt im Kampf gegen Steuerhinterziehung als Vorreiter. Das hat sich mittlerweile über die Landes- und Bundesgrenzen hinaus herumgesprochen und liegt vor allem an unserem Finanzminister. Wir haben mit Norbert Walter-Borjans über die aktuellen Datensätze und die Zusammenarbeit gegen Steuerhinterziehung in Europa gesprochen.

[mehr ...]

MELDUNG:

25. August 2016

Stadt und Land – Hand in Hand

Neues aus den Ortsvereinen
Thomas Luppa

Die Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann, die Bezirksvorsteherin Gisela Brendle-Vierke und der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Thomas Luppa berichten zum aktuellen Sachstand zum „Weißen Haus“ an der Vennfelder Straße im Krefelder Süd-Bezirk.

[mehr ...]

MELDUNG:

24. August 2016

Freies WLAN verbessert digitale Infrastruktur der Innenstadt

Neues aus der Ratsfraktion

Ina Spanier-Oppermann MdL und Benedikt Winzen: Freies WLAN-Netz steigert Attraktivität und Lebensqualität in der Krefelder Innenstadt.

[mehr ...]

MELDUNG:

24. August 2016

Interview: „Selbstbewusst, aber nicht selbstverliebt – so sind wir in NRW“

Unser Geburtstagskind ist selbstbewusst, aber nicht selbstverliebt. Eine ehrliche Haut. Tolerant, fleißig und solidarisch. Wir in NRW sind immer offen für Neues. Und wir genießen das Leben. Sei es beim Fußball, beim Karneval, mit Freunden oder Nachbarn. Lebensfreude und Heimatliebe machen unser Nordrhein-Westfalen so sympathisch.

[mehr ...]

MELDUNG:

23. August 2016

Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt

Neues aus der Ratsfraktion
Ina Spanier-Oppermann, MdL

Ina Spanier-Oppermann MdL und Benedikt Winzen: Erwerbsquote und Berufschancen von Frauen müssen in Krefeld deutlich verbessert werden.

[mehr ...]

MELDUNG:

22. August 2016

Jugendlicher schlüpfte drei Tage in die Rolle eines Abgeordneten

Unsere Abgeordneten
Ina Spanier-Oppermann, MdL, und Preeteshwar Sascha Gill

Auf Einladung der Krefelder Landtagsabgeordneten Ina Spanier-Oppermann (SPD) durfte der Krefelder Jugendliche Preeteshwar Sascha Gill im Rahmen des 8. Jugendlandtags die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen. Dabei konnte er durch Fraktions- und Ausschusssitzungen sowie Plenardebatten einen tieferen Einblick in die parlamentarische Arbeit des Landtages bekommen.

[mehr ...]

MELDUNG:

22. August 2016

Auf der „Siggi-Ehrmann-Radroute“ durch den Wahlkreis Krefeld/Moers/Neukirchen-Vluyn

Unsere Abgeordneten
Siegmund Ehrmann, MdB

Zu einer gemütlichen Radtour quer durch seinen Wahlkreis lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Siegmund Ehrmann für Sonntag, den 28. August ein.

Start ist um 11 Uhr am Sportzentrum Klingerhuf in Neukirchen (Krefelder Straße). Auf der „Siggi-Ehrmann-Radroute“ geht es durch Neukirchen-Vluyn, Krefeld und Moers. Die Rückkehr ist gegen 16 Uhr geplant. Der begeisterte Fahrradfahrer Siegmund Ehrmann fährt diese Route quer durch die herrlichen Kulturlandschaften seit dem Jahr 2002. Während der Fahrt über Rayen, Vluyn, Hüls, Traar und zurück nach Neukirchen bieten sich für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch Gelegenheiten, mit Siegmund Ehrmann über seine Arbeit in Berlin zu sprechen.

[mehr ...]

MELDUNG:

20. August 2016

Hannelore Kraft: "Die Polizei traut sich in jede Straße"

Hannelore Kraft spricht im Interview mit der Rheinischen Post u.a. über Ausbildungsplätze, Kriminalitätsbekämpfung und das Projekt "Kein Kind zurücklassen".

[mehr ...]

MELDUNG:

19. August 2016

Spannender Besuch der Theaterwerkstätten

SPD-Sommerferienprogramm 2016
Geschäftsführer Michael Magyar (rechts) bei seinen Erläuterungen, Foto: Dietbert Wendler

Ob nicht ein wenig gesunder Egoismus im Spiel gewesen ist, als Reinhard Lange vorschlug, im Rahmen des diesjährigen SPD-Sommerprogramms die Theaterwerkstätten zu besuchen? Jedenfalls hat er es am 18. August sichtlich genossen, in aller Ruhe und ohne jede Verpflichtung mit weiteren 30 interessierten Bürgern durch die Räumlichkeiten streifen zu können, in denen er vor über 20 Jahren seine Ausbildung zum Meister für Veranstaltungstechnik gemacht hat.

[mehr ...]

MELDUNG:

18. August 2016

Entscheidung bei der SPD Krefeld

Ralph-Harry Klaer, Vorsitzender der SPD Krefeld und Bezirksvorsteher Krefeld-Nord

Nicole Specker als SPD Bundestagskandidatin für den Krefelder Süden nominiert. Krefelder SPD verzichtet auf die Nominierung eines Kandidaten im Krefelder Norden.

[mehr ...]

MELDUNG:

15. August 2016

Bezirksvertretung Krefeld Nord und Siempelkamp im Gespräch

Neues aus den Ortsvereinen
Ralph-Harry Klaer. der neue Krefelder SPD-Vorsitzende

Im Rahmen von Instandhaltungsarbeiten ist es am Freitag den 12. August 2016 auf dem Betriebsgelände der Siempelkamp Ingenieur und Service GmbH zu einem örtlich begrenzten Brandereignis in der GERTA-Anlage gekommen. Die Firma Siempelkamp und der Bezirksvorsteher Krefeld Nord Ralph-Harry Klaer (SPD) befinden sich im Gespräch miteinander.

[mehr ...]

MELDUNG:

15. August 2016

Entwicklung altengerechter Quartiere – Land fördert Qualifizierung kommunaler Beschäftigter!

Unsere Abgeordneten
Ina Spanier-Oppermann, MdL

„Auch für Krefeld ist das eine Chance, die nicht ungenutzt bleiben sollte“, werten die Landtagsabgeordnete und Ratsfrau Ina Spanier-Oppermann und der Vorsitzende der SPD-Fraktion, Benedikt Winzen, die vom Land Nordrhein-Westfalen nun bekannt gegebenen Fördermöglichkeiten zur Unterstützung der Kommunen bei der Entwicklung altengerechter Quartiere. Ab sofort werde auch die Qualifizierung von kommunalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gefördert, die aus der Verwaltung heraus an der Quartiersentwicklung mitwirken.

[mehr ...]

MELDUNG:

12. August 2016

Landtagabgeordnete besucht das Kommunale Integrationszentrum

Unsere Abgeordneten
v.l.n.r.: Dr. Tagrid Yousef, Jürgen Maas, Meltem Stenz, Joanna Trappmann-Rosen, Ina Spanier-Oppermann MdL, Corinna Mattke, Claudia Wartzek, Susanne Herster

Die SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann informierte sich vor Ort über die Arbeit des Kommunalen Integrationszentrums der Stadt Krefeld.

Die Leiterin und Integrationsbeauftrage der Stadt Krefeld, Frau Dr. Tagrid Yousef, der Leiter des Fachbereichs Schule, Pädagogischer und Psychologischer Dienst, Jürgen Maas, sowie das Team des Integrationszentrums stellten in der gemeinsamen Gesprächsrunde ihre Arbeitsplätze vor, berichteten über den Arbeitsalltag und die vielfältigen Aufgaben. „Wir müssen auch mal pragmatische Lösungen finden und können dies auch mittlerweile in vielen verschiedenen Sprachen“, so Yousef, die selbst arabisch spricht und somit einige Sprachbarrieren überwinden und das gegenseitige Verständnis erleichtern kann. „ Ich möchte, dass jedes Kind, das uns hier besucht mindestens einmal gelacht hat bevor es unsere Räume wieder verlässt“, sagt Claudia Wartzek, die für die Beschulung der Seiteneinsteiger, Sprachförderung zuständig ist und beschreibt damit auch die gesamte Einstellung des Teams.

[mehr ...]

MELDUNG:

09. August 2016

Kita-Plätze – per Mausklick vorgemerkt

Neues aus der Ratsfraktion

Julian Seeger (SPD): „Online-Vergabeverfahren für Kita-Plätze wäre eine Erleichterung für Eltern, Kitas und Stadt.“

„Die Vergabe von Kita-Plätzen in einem Online-Verfahren wäre eine Erleichterung für Eltern, Kitas und Jugendamt gleichermaßen“, sagt der jugendpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Julian Seeger. Seeger, der als Erzieher beruflich selbst in einer Kita beschäftigt ist, ist sich sicher, dass ein solches Angebot gut angenommen werden würde. Dies zeige auch die Erfahrung anderer Kommunen.

[mehr ...]

MELDUNG:

05. August 2016
KulTOUR mit Siggi Ehrmann

Türk-Heinen-Isfort „Free Electric Band“ im Krefelder Jazzkeller

Unsere Abgeordneten
Türk-Heinen-Isfort „Free Electric Band“

Siegmund Ehrmann (SPD), der Krefelder Bundestagsabgeordnete, hat ein Herz für den Jazz, er ist daher auch seit langem Mitglied des Jazzklubs Krefeld e.V.

[mehr ...]

MELDUNG:

03. August 2016

Siegmund Ehrmann übergibt Einladung nach Krefeld an Breslauer Stadtpräsidenten

Unsere Abgeordneten
Siegmund Ehrmann, MdB und Stadtpräsidenten Rafal Dutkiewicz

Der Vorsitzende des Kulturausschusses des Deutschen Bundestages und Krefelder Bundestagsabgeordnete Siegmund Ehrmann besuchte die diesjährige europäische Kulturhauptstadt Wroclaw (dt. Breslau). Während dieses Besuchs überbrachte er dem Breslauer Stadtpräsidenten Rafal Dutkiewicz eine Einladung des Krefelder Oberbürgermeisters Frank Meyer nach Krefeld, die dieser gerne annahm.

[mehr ...]

MELDUNG:

02. August 2016

Wahlkampf im Sommerloch

Neues aus der Ratsfraktion

Benedikt Winzen (SPD): Erst Frau Oellers und nun Herr Blondin – Debatte wird immer absurder!

„Erst Frau Oellers und nun Herr Blondin“, sagt der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld, Benedikt Winzen und meint weiter, „wenn das mal nicht ein missglückter Versuch von Wahlkampf im Sommerloch ist.“ Für Winzen sind die Aussagen und Forderungen, die die beiden CDU-Ratsmitglieder in Form von Pressemitteilungen gegenüber ihrer Ratskollegin Halide Özkurt (SPD) vermeldet haben, an Absurdität nicht mehr zu überbieten.

[mehr ...]

MELDUNG:

02. August 2016

SPD zur Verkehrsführung am Kaiser-Wilhelm-Museum

Neues aus der Ratsfraktion

Mustafa Ertürk (SPD): Für die Entscheidung über die zukünftige Verkehrsführung am Kaiser-Wilhelm-Museum sind Zahlen über die zu erwartenden Verkehrsflüsse nötig!“

Die SPD-Fraktion hat schon bei der erstmaligen Vorstellung der Möglichkeiten für die zukünftigen Verkehrsführungen am Kaiser-Wilhelm-Museum verlässliche Zahlen über die Flüsse des Individualverkehrs gefordert. Nur so kann eine solide Entscheidung über die Verkehrsführung getroffen werden“, sagt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Mustafa Ertürk.

[mehr ...]

MELDUNG:

28. Juli 2016

"Haus der Seidenkultur" - ein Juwel in der Krefelder Innenstadt

SPD-Sommerferienprogramm 2016
HdS-Sprecher Dieter Brenner zeigt den Besuchern einen wertvollen Seidenstoff, Foto: Dietbert Wendler

Hansgeorg Hauser ließ es sich nicht nehmen, die Gäste, die der Einladung der SPD Krefeld-Mitte zu einer Besichtigung des Museums "Haus der Seidenkultur" (HdS) gefolgt waren, persönlich in Empfang zu nehmen und zu begrüßen.

[mehr ...]

MELDUNG:

28. Juli 2016

"Wir tun gut daran, besonnen zu bleiben."

Integration, die aktuelle Sicherheitslage, die Flüchtlingssituation, die Wahlen in NRW und Bund im kommenden Jahr - das waren die zentralen Themen im Gespräch von Hannelore Kraft mit der Neuen Westfälischen.

Das komplette Interview gibt es hier zum Nachlesen.

[mehr ...]

MELDUNG:

26. Juli 2016

"Der Köbes. Ein rheinisches Original" - Lesung in der ältesten Hausbrauerei Krefelds

SPD-Sommerferienprogramm 2016
Im vollbesetzten Gastraum der Brauerei Gleumes; vor dem Fenster v.l. Jens Prüss, Antonios Arabatzis und Anke Drießen-Seeger, Foto: Linus Seeger

Erste und wichtigste Regel: Den Kellner auf keinen Fall mit "Herr Ober" ansprechen! Mit einer solchen Anrede weist man sich sofort als unerfahrenen Kneipen-Dilettanten aus. Im übrigen kann sich der Gast einer Hausbrauerei sowieso glücklich preisen, wenn sich der Köbes - denn so lautet der korrekte Begriff - dazu herablässt, einigermaßen auf Augenhöhe mit ihm zu kommunizieren. Und das gewünschte Glas Kölsch oder Alt womöglich innerhalb eines akzeptablen Zeitraums vor ihn auf den blankgescheuerten Holztisch knallen lässt.

[mehr ...]

MELDUNG:

21. Juli 2016

SPD-Landtagskandidaten Ina Spanier-Oppermann, MdL und Benedikt Winzen: Krefeld erhält in 2017 über 163 Millionen Euro aus dem Gemeindefinanzierungsgesetz des Landes!

Unsere Abgeordneten
Ina Spanier-Oppermann, MdL

"Die Stadt Krefeld wird für das Jahr 2017 insgesamt 163.370.906,67 Euro aus dem Gemeindefinanzierungsgesetz des Landes erhalten", teilen die beiden SPD-Landtagskandidaten Ina Spanier-Oppermann, MdL und Benedikt Winzen mit. Die SPD-geführte Landesregierung bleibe damit auch 2017 ein zuverlässiger Partner der Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen.

[mehr ...]

MELDUNG:

20. Juli 2016

50.000 Euro vom Bund für Investitionen in den Breitbandausbau der Stadt Krefeld

Unsere Abgeordneten
Siegmund Ehrmann MdB

Die Stadt Krefeld erhält eine Förderung in Höhe von 50.000 Euro aus Bundesmitteln für den Ausbau der Breitbandversorgung. Das Geld soll für Beratungsleistungen verwendet werden, welche die Planung und Durchführung solcher Vorhaben erleichtern, teilte der SPD-Bundestagsabgeordnete Siegmund Ehrmann mit.

[mehr ...]

MELDUNG:

19. Juli 2016

Starke Unterstützung des Bundes ab 2018 – Krefeld wird dauerhaft um 16,3 Millionen Euro pro Jahr entlastet

Unsere Abgeordneten
Siegmund Ehrmann MdB

Mit gut 16,3 Mio. Euro wird die Stadt Krefeld ab dem Jahr 2018 durch den Bund entlastet, teilt der SPD-Bundestagsabgeordnete Siegmund Ehrmann gemeinsam mit seiner Kollegin aus dem nordrheinwestfälischen Landtag Ina Spanier-Oppermann mit. Dies geht aus ersten Berechnungen der NRW-Landesregierung hervor, die den Bezirksregierungen jetzt vorgelegt wurde. „Die SPD zeigt sich wieder mal als starker und verlässlicher Partner der Kommunen. Mit der dauerhaften jährlichen Entlastung wird ein zentrales Versprechen des Koalitionsvertrages umgesetzt, für das die SPD lange gekämpft hat“, so die heimischen Abgeordneten.

[mehr ...]

MELDUNG:

19. Juli 2016

Hannelore Kraft: „Der digitale Wandel die zentrale Herausforderung für unsere Wirtschaft“

Im Interview mit dem Bonner Generalanzeiger spricht Hannelore Kraft unter anderem über den Strukturwandel in NRW, die Digitalisierung, den Prozess „Fundament-stärken!“ in der NRWSPD und das Landes-Programm „Gute Schule 2020“.

[mehr ...]