Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

26. Mai 2017

Kein Weltuntergang, stattdessen Politik im Jazzkeller - Debatte über WZ-Umfrage-Ergebnisse in Krefeld-Mitte

Neues aus den Ortsvereinen
Bezirksvorsteherin Gerda Schnell

Für den kommenden Dienstag ist ausnahmsweise mal nicht der Weltuntergang, sondern vielmehr eine "Debatte" über Ergebnisse einer Umfrage der Westdeutschen Zeitung angesagt.

[mehr ...]

MELDUNG:

Krefeld gedenkt der Opfer von Krieg und Diktatur, Foto: Gerda Schnell
08. Mai 2017

8. Mai 2017 : Krefeld gedenkt der Opfer von Krieg und Diktatur

Oberbürgermeister Frank Meyer vor dem Denkmal für die KZ-Opfer, Foto: Gerda Schnell

Am Tag der Beendigung des zweiten Weltkriegs und der Befreiung vom Nationalsozialismus gedachte die Stadt Krefeld in aller Stille der Opfer von Krieg und Diktatur. Die Gedenkfeier mit anschließender Kranzniederlegung, zu der auch das Bündnis Krefeld für Toleranz und Demokratie e.V. eingeladen hatte, fand am Mahnmal für die Opfer der Konzentrationslager auf dem Krefelder Hauptfriedhof statt.

[mehr ...]

MELDUNG:

02. Mai 2017

Bürgerfest im Kaiser-Wilhelm-Park

Bürgerfest im Kaiser-Wilhelm-Park - Dieter Nieendick, Frank Meyer, Klaus Menzer, Ralph-Harry Klaer vor dem Eingang des VfR Krefeld 1920

Für den 6.Mai 2015 14:00-18:00 Uhr haben der VfR Krefeld 1920 e.V. und die SPD-Ortsvereine rund um den Kaiser Wilhelm-Park, gemeinsam mit vielen anderen Initiativen und Vereinen das vierte Parkfest organisiert. Alle sind herzlich eingeladen, Kinder, Eltern, Enkelkinder, Großeltern, Fußballbegeisterte, Nachbarn, Kindergarten- und Schulfreunde,…

[mehr ...]

MELDUNG:

1. Mai 2017: Tag der Arbeit in Nordrhein-Westfalen
28. April 2017

Aufruf zur Mai-Kundgebung im Krefelder Stadtgarten

1. Mai 2017: Tag der Arbeit in Nordrhein-Westfalen

Die traditionelle 1.-Mai-Demonstration startet um 11 Uhr auf dem Platz der Wiedervereinigung.

Um 12 Uhr beginnt dann die Kundgebung im Krefelder Stadtgarten. Bürgermeisterin Gisela Klaer spricht ein Grußwort.

Von 13 Uhr an läuft ein Live-Musikprogramm. Verbände und Parteien schlagen Stände auf, internationale Vereine sorgen für exotische Beköstigung, die "Falken" veranstalten ein Kinderfest. Der DGB erwartet rund 4000 Besucher.

[mehr ...]

MELDUNG:

24. April 2017

Stadt auf dem richtigen Weg: Skateranlage am Voltaplatz

Neues aus den Ortsvereinen
Skateranlage am Voltaplatz

Der SPD Ortsverein Krefeld-Süd hat am vergangenen Wochenende zum „Chillen“ an der Skateranlage am Voltaplatz eingeladen. Die Anlage ist Treffpunkt für Familien, Jugendliche und junge Erwachsene zum „Chillen“, Skaten, BMX fahren, Bolzen und mehr. Mit den zahlreichen Besuchern kamen Landtagskandidat Benedikt Winzen und Thomas Luppa, Vorsitzender des Ortsvereins, bei Snacks, Getränken und Fußball ins Gespräch.

[mehr ...]

MELDUNG:

SPD Ortsverein Krefeld-Mitte mit Landtagskandidaten Benedikt Winzen, v.l. Irene Bongardt, Claus Minwegen, Marc Zagrabski, Benedikt Winzen, Senthuran Sivananda, Heiko Bräunig, Annemarie Szava, Stella Rütten, Dietmar Bongardt, Julian Seeger
22. April 2017

Gute Stimmung beim Wahlkampf für und mit Benedikt Winzen

Neues aus den Ortsvereinen
Landtagskandidat Benedikt Winzen, Anke Drießen-Seeger und Michael Schieren

Die SPD Krefeld-Mitte ist überzeugt, mit Benedikt Winzen einen großartigen Landtagskandidaten zu haben. Deshalb setzt sich der Ortsverein auch mit ganzer Kraft und vor allem mit viel Freude dafür ein, dass "Benny" am 14. Mai 2017 als Wahlkreisgewinner aus der Landtagswahl hervorgeht.

[mehr ...]

MELDUNG:

13. April 2017

Städtebauförderung auf Rekordniveau - Auch Krefeld profitiert mit 1.505.000 Euro

Neues von unseren Abgeordneten
Ina Spanier-Oppermann, MdL

Das Land NRW fördert 2017 mit dem Städtebauförderprogramm mit einer Rekordgesamtsumme von 430 Millionen Euro die Stadtentwicklung der Kommunen. Der Bund beteiligt sich mit einem Drittel an der Finanzierung. „Krefeld profitiert hiervon mit 1.505.000 €“, erklärten die SPD-Abgeordneten Siegmund Ehrmann, MdB und Ina Spanier-Oppermann, MdL.

[mehr ...]

MELDUNG:

05. April 2017

Beschluss des Schulausschusses zur Zukunft des Fichte-Gymnasiums

Neues aus der Ratsfraktion
Ina Spanier-Oppermann, MdL

Schweren Herzens stimmte die SPD-Fraktion der Vorlage der Schulverwaltung, die aufgrund zu geringer Anmeldezahlen eine sukzessive Auflösung des Fichte-Gymnasiums vorsieht, in der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Schule und Weiterbildung zu.

[mehr ...]

MELDUNG:

03. April 2017

Niederrheinische Bundestagsabgeordnete im Dialog mit IHK

Neues von unseren Abgeordneten
Siegmund Ehrmann, Jürgen Steinmetz, Udo Schiefner, Gülistan Yüksel, Elmar te Neues

Der neue Präsident der IHK Mittlerer Niederrhein Elmar te Neues und sein Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz waren am Mittwoch im Bundestag. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gülistan Yüksel und ihre Kollegen Siegmund Ehrmann und Udo Schiefner besprachen mit den IHK-Vertretern die ganze Palette der für den Niederrhein relevanten Wirtschaftsthemen. Die Infrastruktur und Verkehrswege waren dabei von besonderem Interesse, aber auch wirtschaftliche Folgen des Brexit wurden angesprochen. Einig war man sich, dass für die Grenzregion weiterhin Ausnahmen bei der PKW-Maut gefordert werden müssen.

[mehr ...]

MELDUNG:

29. März 2017

Volle Kraft voraus mit der SPD!

Landtagskandidaten Ina Spanier-Oppermann und Benedikt Winzen

Am 26. April wird Hannelore Kraft auf Einladung der SPD-Landtagskandidaten, dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld, Benedikt Winzen, und der Landtagsabgeordneten Ina Spanier-Oppermann, nach Krefeld und Tönisvorst kommen und gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern aus beiden Städten eine Fahrt mit dem historischen Schluff unternehmen.

[mehr ...]

MELDUNG:

23. März 2017

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Stadtpark besuchten den Landtag in Düsseldorf

Neues von unseren Abgeordneten
Landtagsbesuch des Gymnasiums am Stadtpark mit Ina Spanier-Oppermann

Gleich drei Klassen der Jahrgangstufe 9 des Gymnasiums am Stadtpark in Krefeld-Uerdingen besuchten das Landesparlament in Düsseldorf.
Nach einer Führung durch das Landtagsgebäude und einer Einführung in die parlamentarische Arbeit, stand eine Diskussionsstunde mit der Krefelder Abgeordneten auf dem Plan.

[mehr ...]

MELDUNG:

23. März 2017

Spende am politischen Aschermittwoch SPD sammelt 400 Euro für den Krefelder Kinderschutzbund

Familiengruppe „Geborgen von Anfang an“ erhält von Bürgermeisterin Gisela Klaer die Spende

Nicht nur reden, sondern auch handeln – unter diesem Motto sammelte die SPD Krefeld auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (AsF) während ihres politischen Aschermittwochs Spenden für den Krefelder Kinderschutzbund. Stolze 400 Euro kamen so zusammen.

[mehr ...]

MELDUNG:

17. März 2017

Neun sozialdemokratische Bezirksvorsteher bedanken sich bei ihrem Parteifreund Mathias Schütze, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat

Matthias Schütze, Foto: Gerda Schnell

Oberbürgermeister Frank Meyer hat den Leiter des Fachbereichs Bürgerservice, Mathias Schütze, aus dem aktiven Dienst der Stadt in den Ruhestand verabschiedet.

[mehr ...]

MELDUNG:

15. März 2017

„Krefeld erhält 140.000 Euro für Arbeit gegen Rechtsextremismus und Rassismus“

Neues von unseren Abgeordneten
Ina Spanier-Oppermann, MdL

„Am 29. September 2016 hat die SPD-Fraktion den Antrag „Lokales Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus“ im Stadtrat eingebracht. Nun steht fest: Krefeld erhält 140.000 Euro aus Landesfördermitteln für die Erstellung eines lokalen Handlungskonzeptes“, erklärte heute die Krefelder Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann am Rande der Plenarsitzung in Düsseldorf.

[mehr ...]

MELDUNG:

13. März 2017

"Die Zeit ist jetzt!"

Neues aus den Arbeitsgemeinschaften
Informationsstand der ASF mit Landtags- und Bundestagskandidat/-innen Benedikt Winzen, Elke Buttkereit und Nicole Specker

Mit dieser Überschrift präsentieren sich im Wahljahr 2017 die Frauen der Sozialdemokratie Krefeld, erstmalig am Wochenende bei einem Informationsstand zum Weltfrauentag in der Krefelder Innenstadt Der Informationsstand war bestens besucht. Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, unter ihnen Landtagskandidat Benedikt Winzen, verteilten Seite an Seite die Materialien, die sich mit Gleichstellungsthemen befassen.

[mehr ...]

MELDUNG:

10. März 2017

Gerd Ackermann geht in den wohlverdienten Ruhestand

Gerd Ackermann und Oberbürgermeister Frank Meyer

Hunderte Gäste kamen gestern, am 9. März 2017, zur Verabschiedung von Gerd Ackermann, unserem treuen SPD-Mitglied. Jahrelang hat er "seinen" Ortsverein Krefeld-Mitte auf vielfältige Weise unterstützt. Uns bleibt er erhalten, als Mitglied unserer Partei und als guter Freund, aber der Stadtverwaltung und vor allem den Krefelder Kindern wird er fehlen.

[mehr ...]

MELDUNG:

10. März 2017

Neues Führungsduo für die SPD Krefeld-West

Neues aus den Krefelder Stadtteilen
Dominik Jejkal, neuer Vorsitzender der SPD Krefeld-West, und Sabrina Bethge, Dominik Jejkal, neue stellv. Vorsitzende der SPD Krefeld-West

Die SPD Krefeld-West hat einen neues Führungsduo. Dominik Jejkal (24) tritt die Nachfolge des plötzlich verstorbenen Roman Dahm an. „Es ist sicherlich eine spannende und neue Herausforderung, die ich so früh weder erhofft noch erwartet habe. Ich danke den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf die kommenden Aufgaben. Im Westen gibt es viele Themen die angegangen und geprüft werden müssen und hierbei denke ich zum Beispiel an die aktuellen Debatten rund um die KiTa an der Randstraße sowie eine mögliche Bebauung auf dem alten Kasernengelände im Forstwald, so Jejkal.

[mehr ...]

MELDUNG:

08. März 2017

Weltfrauentag - "Wir sind die Demokratie"

Weltfrauentag - "Wir sind die Demokratie"

Es ist an der Zeit, sich zu unserer offenen und toleranten Demokratie zu bekennen und ihre Werte zu verteidigen. Rechtspopulisten und Chauvinisten bekämpfen weltweit Emanzipation, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung. Sie beleidigen und denunzieren Frauen. Sie wollen eine Kulturrevolution. Sie wollen zurück in eine Gesellschaftsform, die wir längst überwunden glaubten. Es ist höchste Zeit, sich dagegen zu wehren.

[mehr ...]

MELDUNG:

03. März 2017

SPD stimmt Beschulungsvereinbarung zu

Neues aus der Ratsfraktion
Benedikt Winzen. Foto: Gerda Schnell

„Wenn die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld in Person von Ratsfrau Oellers mitteilt, es sei Aufgabe der Politik, die Umwandlung der bisherigen Sekundarschule Tönisvorst in eine Gesamtschule nur dann zu unterstützen, wenn dies keine negativen Auswirkungen auf die Krefelder Schulen hat, dann macht sie sich einen schlanken Fuß“, kommentiert Benedikt Winzen, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld und Landtagskandidat für den Krefelder Süden und die Stadt Tönisvorst. Er jedenfalls, so Winzen, verstehe sein politisches Mandat so, sich kundig zu machen und alle Fakten zu kennen, bevor er sich öffentlich äußere.

[mehr ...]

MELDUNG:

03. März 2017

Bund fördert Sanierung des Stadthauses mit 2,84 Millionen Euro

Neues von unseren Abgeordneten
Siegmund Ehrmann MdB

Heute wurden von Bundesbauministerin Barbara Hendricks die 24 ausgewählten „Nationalen Projekte des Städtebaus 2017“ bekannt gegeben, die mit insgesamt rund 64 Millionen Euro gefördert werden. Wegen der Vielzahl von Bewerbungen bundesweit konnte nur ein Teil der Anträge positiv beschieden werden. Umso erfreulicher ist es, dass die Sanierung des Krefelder Stadthauses mit 2,84 Millionen Euro gefördert wird, erklärte der Bundestagsabgeordnete Siegmund Ehrmann.

[mehr ...]

MELDUNG:

01. März 2017

Neues Semesterticket Hochschule Niederrhein

Neues von der JUSO Hochschulgruppe Niederrhein
JUSO Hochschulgruppe Niederrhein

Die JUSO Hochschulgruppe Niederrhein hat die Änderungen zum neuen Semesterticket zusammengefasst. Anbei die wichtigsten Fragen und Antworten zum Semesterticket:

[mehr ...]

MELDUNG:

16. Februar 2017

Koalition will für Lohngerechtigkeit sorgen

Neues aus der SPD-Bundestagsfraktion
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit, Foto: SPD-Bundestagsfraktion

Immer noch klafft eine Lohnlücke von bis zu 21 Prozent zwischen Frauen und Männern. Diese soll durch mehr Transparenz bei den Gehaltsstrukturen überwunden werden.

Das Wichtigste zusammengefasst:
Damit Frauen künftig für gleiche oder gleichwertige Arbeit den gleichen Lohn erhalten wie Männer, wird mit einem neuen Gesetz für mehr Transparenz bei den Gehaltsstrukturen in Deutschland gesorgt. So besteht in Betrieben mit über 200 Beschäftigten Auskunftsanspruch über die Gehälter der Kolleginnen und Kollegen.

[mehr ...]

MELDUNG:

16. Februar 2017

Die Entlastung der freiwilligen Feuerwehren ist ein wichtiges Signal

Neues von unseren Abgeordneten
Ina Spanier-Oppermann, MdL

In einem längeren Diskussionsprozess zwischen den Behörden ist es endlich zu einer neuen Regelung zur Beseitigung von Ölspuren gekommen. Durch den Erlass besteht die Möglichkeit, bei Bedarf nur mit einem Feuerwehrfahrzeug mit Truppbesatzung auszurücken. Statt früher mindestens sechs, reichen damit nun in den meisten Fällen nur noch zwei Einsatzkräfte aus.

[mehr ...]

MELDUNG:

15. Februar 2017

Krefelder Karnevalistinnen und Karnevalisten zu Gast beim närrischen Landtag 2017

Neues von unseren Abgeordneten
Ina-Spanier Oppermann, MdL, Prinzenpaar der Stadt Krefeld, Dieter I. und Britta I. (Nieendick), nebst Ministerin und Ministern, den Adjutanten und Prinzenführer Karl Müller

Gleich zwei Mal hieß es „Krefeld Helau“ im Düsseldorfer Landtag.
Auf Einladung der Krefelder Landtagsabgeordneten Ina-Spanier Oppermann (SPD) nahm das Prinzenpaar der Stadt Krefeld, Dieter I. und Britta I. (Nieendick), nebst Ministerin und Ministern, den Adjutanten und Prinzenführer Karl Müller am Empfang der Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus ganz Nordrhein-Westfalen im NRW-Landtag teil.

[mehr ...]

MELDUNG:

10. Februar 2017

„Wir verspüren Aufbruchsstimmung und starten mit Rückenwind in das Wahljahr!"

Ralph-Harry Klaer, Vorsitzender der SPD Krefeld und Bezirksvorsteher Krefeld-Nord

Am Mittwoch trafen sich die Genossinnen und Genossen der SPD Krefeld in der Albert-Schweitzer-Realschule. Der Vorsitzende Ralph-Harry Klaer begrüßte die Kandidaten für die Landtagswahl, den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Krefelder Stadtrat Benedikt Winzen und die Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann, die Kandidatinnen für die Bundestagswahl Elke Buttkereit und Nicole Specker, Oberbürgermeister Frank Meyer, Bürgermeisterin Gisela Klaer sowie zahlreiche weitere Mitglieder und Gäste.

[mehr ...]