Engagement in der Politik

Neue Mitglieder der SPD am Niederrhein mit Geschäftsführer Ibrahim Yetim (rechts)
Sie wollen sich engagieren: Neue Mitglieder der SPD am Niederrhein mit Geschäftsführer Ibrahim Yetim (rechts)

Im Hotel VIA Stenden in Stenden begrüßte der SPD Unterbezirksgeschäftsführer Ibrahim Yetim neue Mitglieder.

Diese nahmen an einem Neumitgliederseminar der SPD Bezirke und Kreisverbände aus Kleve, Krefeld, Mönchengladbach, Neuss, Viersen und Wesel teil.
Vermittelt wurden bei dem ganztägigen Seminar Kenntnisse über die Geschichte der SPD, ihren Aufbau und individuelle Möglichkeiten Einfluss auf die Politik zu nehmen.

Ibrahim Yetim zeigte sich erfreut über das hohe Engagement der neuen Mitglieder und zuversichtlich, dass diese sich verstärkt in und für die SPD engagieren werden.