Unterschriftenliste an Verkehrsminister übergeben

Rund 3500 Unterschriften für die Tunnellösung an der A57 haben die Bundestagsabgeordneten Siegmund Ehrmann, Bernd Scheelen und Otto Fricke (von links) an Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (2. v. rechts) überreicht.

Die Bürgerinitiative "Schutzgemeinschaft A57" um Herbert Böhmer und Werner Klinkhammer hatte innerhalb kürzester Zeit die stattliche Anzahl Befürworter der Tunnellösung zusammengebracht und stieß bei den Abgeordneten aller Fraktionen auf offene Ohren. Sie sagten zu, sich auf Landes- und Bundesebene für die umweltschonende Lösung beim Ausbau der A 57 einzusetzen.

Mit dem Bundesverkehrsminister wurde noch für dieses Jahr ein Gesprächstermin vereinbart.