Karl Hoffmann gewinnt beim Skatturnier der SPD

v.l. Wilfried Bovenkerk, Manfred Kohl, Karl Hoffmann, Ilija Mastorovic, Uli Hahnen
v.l. Wilfried Bovenkerk, Manfred Kohl, Karl Hoffmann, Ilija Mastorovic, Uli Hahnen

Am 18. April veranstaltete die SPD Oppum/Linn das zweite von vier Skatturnieren 2009 in der bis zum letzten Tisch besetzten Gaststätte "Zum Hochfeld".

Dort spielten 39 Skatspieler und – spielerinnen um den Sieg. Der Erstplatzierte, Karl Hoffmann (2023 Punkte) gewann souverän die Siegprämie von 50 €, der zweite Sieger Ilija Mastorovic (2017 Punkte) einen Radiowecker und der dritte Sieger Manfred Kohl (2001 Punkte) ein Spiele-Set. Auch die anderen Teilnehmer konnten wie immer mit weiteren tollen Sachpreisen nach Hause gehen.

OB-Kandidat Uli Hahnen ließ es sich nicht nehmen, dem Ortsvereinsvorsitzenden Wilfried Bovenkerk bei der Ausgabe der Preise zur Hand zu gehen. Uli Hahnen zeigte sich über das große Interesse an den Skat-Turnieren sehr erfreut und versprach allen Skatspielern, diese Veranstaltungen auch künftig zu unterstützen. "Das ist wirklich eine klasse SPD-Veranstaltung hier in Oppum, da werde ich euch mit einigen Preisen beim kommenden Sonderskatturnier unterstützen". Darauf reagierten die Teilnehmer mit freudigem Beifall.

Die Termine für die weiteren Monate stehen auch bereits fest, dann kann wieder nach Herzenslust in der Gaststätte "Zum Hochfeld" an der Hochfelderstr. 59 gereizt werden. Einlass ist um 13:30 Uhr und Spielbeginn um 14.00 Uhr. Na dann: "Gut Blatt"!

Termine: 15.08.09 (Sonder-Skatturnier), 12.09.09 und am 14.11.09.