Herzlichen Glückwunsch, Margret Leist!

Uli Hahnen und Margret Leist
Uli Hahnen gratuliert Margret Leist zum 75. Geburtstag

Obgleich OB-Kandidat Uli Hahnen über Terminmangel zur Zeit nicht klagen kann, gratulierte er jetzt seiner Ortsvereinskollegin Margret Leist persönlich zum Geburtstag. Schließlich wird man nicht alle Tage 75 Jahre alt, und erst recht nicht steht man in diesem Alter noch so sehr mitten im (Partei-) Leben wie diese Jubilarin.

Margret Leist, seit gut 33 Jahren Genossin und ebenso lange in vielen Funktionen in Partei und Fraktion aktiv, ist immer noch Mitglied im Vorstand der SPD Bockum und als Kassiererin dort unentbehrlich. Ganz klar: Margret Leist ist es zu verdanken, dass in der SPD Bockum sowohl die Finanzen als auch die Stimmung ausgezeichnet sind, denn sie kennt und betreut jedes einzelne Mitglied persönlich.

Ihr viel zu früh verstorbener Mann Heinz Leist war nahezu 20 Jahre lang Mitglied des Rates der Stadt Krefeld. Das brachte es mit sich, dass sich Margret Leist schon lange vor ihrem eigenen SPD-Eintritt in der Partei engagierte. Für die beiden Söhne Volker (49) und Oliver (42) gab es offensichtlich keine Alternative: Beide gehören der SPD an, Oliver Leist tritt sogar in Vaters Fußstapfen und kandidiert in diesem Jahr für den Stadtrat.

Wir wünschen Margret Leist noch viele Jahre bei bester Gesundheit und ihrem Sohn Oliver am 30. August den Einzug in den Rat. Das wäre doch ein schönes Geburtstagsgeschenk für eine der nettesten, beliebtesten und aktivsten Genossinnen, die wir in ganz Krefeld haben.