Prominente Unterstützung für Bernd Scheelen und Siegmund Ehrmann

v.l. Bernd Scheelen MdB, Hubertus Heil, Siegmund Ehrmann MdB, Uli Hahnen
v.l. Bernd Scheelen MdB, Generalsekretär Hubertus Heil, Siegmund Ehrmann MdB
Diese beiden brauchen wir auch zukünftig in Berlin!

Mit dem Generalsekretär der SPD, Hubertus Heil, kam prominente Wahlkampfunterstützung aus Berlin nach Krefeld. Hubertus Heil besuchte zuerst das Josef-Hellenbrock-Haus auf dem Südwall, wo neben den beiden Bundestagsabgeordneten Bernd Scheelen und Siegmund Ehrmann über 50 weitere Parteimitglieder auf ihn warteten, die ihm alle mal die Hand schütteln wollten. Einige Genossen hatten das Glück, zusammen mit dem seltenen Gast fotogafiert zu werden.

Nach einem kurzen Pressegespräch ging es bei bestem Spätsommerwetter zu Fuß durch die Innenstadt zum Ort der Kundgebung. Der Trupp konnte nicht übersehen werden, denn 12 Begleiter trugen knallrote, aufgespannte Regenschirme. Die beiden Bundestagsabgeordneten – und Kandidaten! – verteilten gemeinsam mit dem Generalsekretär und unterstützt von Uli Hahnen sowie weiteren SPD-Mitgliedern hunderte von roten Rosen an die überraschten Passanten.

Auf der Kreuzung Friedrichstraße / Rheinstraße dann festigte Hubertus Heil im Rahmen einer Kundgebung einmal mehr seinen legendären Ruf, ein großartiger Redner und kenntnisreicher Politiker zu sein.