Karl Hoffmann gewinnt Skatturnier

v.l. Axel Hoffmann, Wilfried Bovenkerk, Karl Hoffmann
SPD-Vorsitzender Wilfried Bovenkerk gratuliert dem Gewinner Karl Hoffmann (rechts), links der zweite Sieger Axel Hoffmann

Das zweite von vier Skatturnieren der SPD Oppum-Linn in diesem Jahr wurde am 24. April in der gut besuchten Gaststätte "Zum Hochfeld" durchgeführt. Diesmal spielten immerhin 27 Damen und Herren um den Sieg.

Mit 2105 Punkten gewann Karl Hoffmann den Hauptpreis in Form eines 50-Euro-Scheins. Den zweiten Platz belegte Axel Hoffmann mit 2034 Punkten, er durfte einen "Bier-Max" mit nach Hause nehmen. Die 2003 Punkte des dritten Siegers Werner Weiss wurden mit einem Mobiltelefon belohnt. Aber auch die anderen Spieler konnten sich wie immer über attraktive Sachpreise freuen.

Wilfried Bovenkerk, Vorsitzender der SPD Oppum-Linn, lädt jetzt schon herzlich zu den weiteren Skatrunden ein. Freunde des Skatspiels sollten sich diese Termine schon mal vormerken: Samstag, 18. September, und Sonntag, 14. November, jeweils ab 14 Uhr in der Gaststätte "Zum Hochfeld".