Feierliche Verabschiedung des Leiters der Volkshochschule

v.l. Bürgermeister Frank Meyer, Beigeordneter Gregor Micus, Dr. Hansgeorg Rehbein, Gast. Foto: Gerda Schnell
v.l. Bürgermeister Frank Meyer, Beigeordneter Gregor Micus, Dr. Hansgeorg Rehbein, Gast

Eine Vielzahl von Gästen aus Rat und Verwaltung, unter ihnen SPD-Bürgermeister Frank Meyer, nahmen zu Ehren des langjährigen Leiters der Volkshochschule, Dr. Hansgeorg Rehbein, an dessen Verabschiedung in den Ruhestand teil.

Immerhin 33 Jahre lang war Rehbein der überaus erfolgreichen Krefelder Weiterbildungseinrichtung verbunden, davon 14 Jahre als Leiter. Neben einem gewaltigen Ausbau des Kursangebots fallen in diese Zeit auch die zukunftsträchtige Fusion mit der Volkshochschule Neukirchen-Vluyn sowie der gelungene Umbau der ehemaligen Graf-Hermann-Schule für Zwecke der VHS.

Frank Meyer: "Dr. Hansgeorg Rehbein hat diese wichtige Einrichtung zu dem gemacht, was sie heute ist: Die wirtschaftlichste und erfolgreichste VHS von Nordrhein-Westfalen. Die Bürger Krefelds haben ihm viel zu verdanken."