Bundestags-Vizepräsident kommt nach Krefeld

Wolfgang Thierse und Bernd Scheelen 1995
Wolfgang Thierse MdB und Bernd Scheelen MdB im Jahre 1995

Vor dem spektakulär verhüllten Reichstagsgebäude in Berlin sind sie sich zum ersten Mal persönlich begegnet. Zu dem unvergesslichen Kunsthappening von Christo und Jeanne-Claude im Juni 1995 kamen in 14 Tagen mehr als fünf Millionen Besucher, unter ihnen der frisch gewählte SPD-Bundestagsabge-ordnete Bernd Scheelen und sein Kollege, der damalige stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Wolfgang Thierse (Foto).

Beide waren begeistert vom „Wrapped Reichstag“, der weltweit Aufmerksamkeit erregte und das Bild des wiedervereinigten Deutschlands mit prägte. Seitdem pflegen Bernd Scheelen und der langjährige Präsident und jetzige Vizepräsident des Deutschen Bundestages gute Kontakte.

Als Bernd Scheelen ihn als Gastredner zum Politischen Aschermittwoch 2012 der SPD nach Krefeld einlud, sagte Wolfgang Thierse gerne zu.

"Der beste Fang hält bei uns die Rede" heißt es in der Einladung zum Fischessen am 22. Februar, das in guter Tradition bei "Herbst Pitt" auf der Marktstraße stattfindet.