Melanie Rudolph_Schacht IV

Werk von Melanie Rudolph
Gemälde von Melanie Rudolph

Siegmund Ehrmann MdB, der sich sowohl auf Bundesebene als auch in seinem Wahlkreis seit langem für Künstler, Kunst und Kultur engagiert, lädt herzlich ein zu einer Ausstellungseröffnung am Sonntag, dem 29. April, 11:30 Uhr, im Industriedenkmal Rheinpreussen, "Schacht IV", Fördermaschinengebäude, Zechenstr. 50, Moers.

Gezeigt werden spannende Industrie- und Baustellenbilder von Melanie Rudolph. Die Künstlerin, 1985 in Mettmann geboren, hat an der Kunstakademie Düsseldorf studiert und war Meisterschülerin des renommierten Kunstprofessors Markus Lüpertz.

Zur Begrüßung und zur Einführung sprechen Udo Pieper, Vorsitzender des Grafschafter Museums- und Geschichtsvereins, Andreas Benedict vom LehmbruckMuseum sowie der SPD-Bundestagsabgeordnete Siegmund Ehrmann.

Die Ausstellung dauert bis zum 24. Juni.