Bernd Scheelen: Das Vertrauen der Wähler ist unsere Verpflichtung!

Bernd Scheelen MdB
Parteivorsitzender Bernd Scheelen MdB

Die Bilanz der Landtagswahl fällt für die Krefelder SPD eindeutig aus: Beide Landtagswahlkreise geholt, alle neun Bezirke gewonnen, 28 von 29 Stadtratswahlbezirken gewonnen, stärker als CDU und FDP zusammen und dann noch über den Landesdurchschnitt dazu gewonnen.

So konnten am Montagabend die politischen Gremien der Krefelder SPD einen überaus zufriedenen Parteivorsitzenden Bernd Scheelen erleben. "Besser hätte es wirklich nicht kommen können. Das war ein guter Abend und ich sage den Menschen in Krefeld ein herzliches Dankeschön. Dieses große Vertrauen ist eine Verpflichtung für uns."

MdB Bernd Scheelen appellierte an Vorstands- und Fraktionsmitglieder, diesen Schwung mit in die kommenden Wahlauseinandersetzungen zu nehmen. "Man darf die kommunalpolitischen Einflüsse nicht überbewerten, aber natürlich gibt es welche. Besonders dann, wenn die kommunalen Ergebnisse vom Landestrend abweichen." So wie in Krefeld. Hier hat die SPD noch einmal 1% mehr dazu gewonnen als im Landestrend und die CDU hat in Krefeld 9,89 % der Zweitstimmen verloren, das sind 1,6 % mehr als im Land. "Wir sehen in diesen Zahlen natürlich eine Bestätigung unserer kommunalpolitischen Arbeit vor Ort und werden weitere Akzente setzen. Bei den nächsten Oberbürgermeister- und Kommunalwahlen setzen wir auf einen politischen Wechsel in Krefeld."