SPD-Frauen sammelten erfolgreich für die Krefelder Kindertafel

v.l.n.r. Gisela Klaer, Carmen Pelmter, Ina Spanier-Oppermann MdL, Judith Nüßler, Petra Kossowski, Gabriele Mörchen, Dr. Hansgeorg Rehbein, Simone Klein
v.l.n.r. Gisela Klaer, Carmen Pelmter, Ina Spanier-Oppermann MdL, Judith Nüßler, Petra Kossowski, Gabriele Mörchen, Dr. Hansgeorg Rehbein, Simone Klein

Für die Krefelder Kindertafel war die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) bei verschiedenen Weihnachtsfeiern der SPD Ortsvereine in Krefeld unterwegs. Heute nun konnte dem Vorsitzenden der Krefelder Tafel e.V., Dr. Hansgeorg Rehbein, eine Spende in Höhe von 650 Euro als Weihnachtsgeschenk übergeben werden. Dazu kamen etliche Sachspenden wie Spielzeug und Bücher für die kleinen Gäste der Tafel.

Die SPD-Frauen erhielten vom Leiter der Krefelder Tafel wichtige Einblicke in die Sorgen und Nöte der Tafel. Unabhängig vom Wahlkampf versprachen die tief beeindruckten SPD-Frauen, sich in ihren Ortsteilen auch künftig zugunsten der Krefelder Tafel stark zu machen.

Für das kommende Jahr haben die rührigen Sozialdemokratinnen weitere gemeinsame Aktionen geplant.

Foto: im Vordergrund überreicht Carmen Pelmter, die Vorsitzende der AsF, Dr. Hansgeorg Rehbein die Geldspende. Im Hintergrund v.l.n.r. Gisela Klaer, Ina Spanier-Oppermann MdL, Judith Nüßler, Petra Kossowski, Gabriele Mörchen und Simone Klein