Siegmund Ehrmann in den erweiterten Fraktionsvorstand der SPD-Bundestagsfraktion gewählt

Siegmund Ehrmann MdB

Die SPD-Bundestagsfraktion hat am 28. Januar 2014 den niederrheinischen Bundestagsabgeordneten Siegmund Ehrmann in den erweiterten Fraktionsvorstand gewählt. Ehrmann vertritt seit 2002 neben den Ortschaften Moers und Neukirchen-Vluyn auch den Krefelder Norden (Hüls, Bockum, Mitte, Nord und Nord-Ost)im Bundestag.

"Ich freue mich über diese Wahl und das Vertrauen, das mir damit entgegengebracht wird. Auch im Fraktionsvorstand werde ich mich für die Belange der Region einsetzen und darüber hinaus wie bisher eine Stimme für Kultur, Medien und Kreativwirtschaft sein", so Ehrmann, den der Bundesausschuss für Kultur und Medien vor kurzem zu seinem Vorsitzenden gewählt hat.

Der Fraktionsvorstand setzt sich zusammen aus den Mitgliedern des Geschäftsführenden Fraktionsvorstands und weiteren aus der Fraktion gewählten Mitgliedern. Der Fraktionsvorstand führt die Geschäfte der Fraktion, plant ihre Arbeit, bereitet die Fraktionssitzungen vor und berichtet der Fraktion über seine Beratungen.