Vorstandswahlen bei der SPD Hüls: Martin Lothmann wiedergewählt!

Delegierte der Hülser SPD auf dem Programm-Parteitag, v.l. Heike Lothmann, Martin Lothmann, Oliver Schöneberg, Sébastien Jansen; Hans Butzen, Klaus Dieter Stillings, Rosemarie Krauß
Die Delegierten votieren für das Kommunalwahlprogramm
Die Delegierten votieren für das Kommunalwahlprogramm, rechts im Bild Hans Butzen

Die SPD Hüls hat ihren Vorstand für die nächsten zwei Jahre bestimmt. In der gut besuchten Jahreshauptversammlung am 14. März wurde Martin Lothmann einstimmig erneut zum Vorsitzenden gewählt. Damit beginnt für ihn die zehnte Legislaturperiode als Vorsitzender, ein beeindruckendes Jubiläum!

Einvernehmen herrschte auch bei der Wahl der anderen Vorstandsmitglieder. Hans Butzen (stellvertretender Vorsitzender), Martin Reyer (Kassierer), Rosemarie Krauß (stellvertretende Kassiererin), Oliver Schöneberg (Schriftführer), Barbara Abts (stellvertretende Schriftführerin) und Carolin Holtey, Sébastien Jansen, Erimar Jannusch, Anke Tacey und Christin Valk als Beisitzer wurden sämtlich einstimmig entweder in ihrem Amt bestätigt oder neu in den Vorstand gewählt.

Sichtlich zufrieden blickte Martin Lothmann im Rahmen seines Rechenschaftsberichts auf die erfolgreichen Wahlkämpfe seiner Mannschaft bei der Landtagswahl 2012 und bei der Bundestagswahl 2013 zurück. Er ging darüber hinaus auf die zahlreichen sonstigen Aktivitäten seines Ortsvereins und der SPD-Bezirksfraktion in den letzten zwei Jahren ein, auf den von Hans Butzen vorbildlich gepflegten und erfreulich nachgefragten gemeinsamen Internetauftritt von Ortsverein und Bezirksvertretungsfraktion und lobte die fruchtbare Zusammenarbeit mit den benachbarten Ortsvereinen Nord und Mitte.

In den Auszählpausen stellten die beiden Hülser Ratskandidaten Hans Butzen und Martin Reyer ihre politischen Ziele vor und stellten einen engagierten Wahlkampf in Aussicht.

Weitere Informationen zum Ablauf der Jahreshauptversammlung und Angaben zu den politischen Zielen der SPD Hüls finden Sie auf www.spd-huels.de