Aus „Mensch Meyer“ wird „Mens Meyer“

Wahlplakat in Venlo zur Oberbürgermeisterwahl
SPD-OB-Kandidat Frank Meyer und Vera Tax präsentieren das niederländisch-deutsche Wahlplakat

Das hat es in Krefeld so noch nicht gegeben: Wahlkampf über Ländergrenzen hinweg. Wer Krefelds Partnerstadt Venlo in diesen Tagen einen Besuch abstattet, der kann auch auf Frank Meyer treffen, den OB-Kandidaten der Krefelder SPD.

Vera Tax, die Vorsitzende der Partei von der Arbeit (PvdA) in Venlo betont die gute Zusammenarbeit zwischen den Schwesterparteien. „Wir haben unsere Freunde aus Krefeld schon mit verschiedenen Aktionen unterstützt. Jetzt drücken wir unsere Verbundenheit auch mit einem Plakat vor unserem Parteihaus in Venlo aus“.

"Wij ondersteunen „Mens Meyer“ – Wir unterstützen „Mensch Meyer“ ist darauf zu lesen. Aber es bleibt nicht nur bei einem Plakat. Sogar Straßenwahlkampf haben die Sozialdemokraten aus Venlo schon mehrfach in den letzten Wochen in Krefeld gemacht. „Wir sind einfach überzeugt von Frank Meyer, der uns in Gesprächen seine Vorstellungen für eine neue Politik in Krefeld erläutert hat“, sagt Vera Tax. Zu den gemeinsamen Aktionen gehörten die Hilfe bei der Aufstellung von Plakaten und auch 200 holländische Rosen, die in der Krefelder Innenstadt von Wahlhelfern mit einem leichten niederländischen Akzent verteilt worden sind.

„Ich bin überwältigt von dieser Hilfe. Zwischen der PvdA in Venlo und der SPD in Krefeld hat sich eine tolle Freundschaft und Zusammenarbeit entwickelt, die weit über den aktuellen Wahlkampf hinausgeht“, sagt Frank Meyer. Inzwischen gebe es regelmäßige Treffen, in denen es um eine vertiefte Zusammenarbeit der beiden Städte gehe. „Davon profitieren beide Seiten. Wir wollen in der Region gute Nachbarn sein und dabei natürlich auch die Freundschaft mit unserer Partnerstadt Venlo vertiefen“.

Auf dem Foto sind Vera Tax und Frank Meyer in Venlo zu sehen. Sie stehen vor einer neuen Skulptur, die die gute Nachbarschaft zwischen Deutschen und Niederländern symbolisieren soll.

Das nächste Treffen ist übrigens bereits vereinbart. Am Tag der Wahl werden Mitglieder der PvdA Venlo wieder in Krefeld sein und die Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl im Parteihaus der Krefelder SPD erwarten.