Der neue Krefelder Oberbürgermeister heißt Frank Meyer

Wahlsieg Frank Meyer und Hannelore Kraft
Hannelore Kraft ist die erste, die Frank Meyer zu seinem fulminanten Sieg gratuliert

Der neue Oberbürgermeister der Samt- und Seidenstadt heißt Frank Meyer. Nach 21 Jahren hat Krefeld endlich wieder ein sozialdemokratisches Stadtoberhaupt.

Die Bürgerinnen und Bürger haben den Schwarzen die rote Karte gezeigt. Frank Meyer hat nahezu doppelt so viele Stimmen bekommen wie sein Gegenkandidat. Die Krefelder sind auf die unlauteren Behauptungen, die ím Wahlkampf von ominösen, wahrscheinlich noch nicht einmal real existierenden Gruppierungen im Auftrag der CDU in die Welt gesetzt worden sind, nicht reingefallen. Sie haben sich für den integren, anständigen, fachlich versierten und bürgernahen Kandidaten entschieden, der seine Parteizugehörigkeit nicht verschweigt, der aber in all den Jahren als Bürgermeister bewiesen hat, dass er mit Leib und Seele Krefelder ist und daher keine Unterschiede macht bei den Menschen seiner Heimatstadt. Er war immer für alle da und er wird es auch in Zukunft sein. Frank Meyer wird seine Wähler nicht enttäuschen, und diejenigen, die aus welchen Gründen auch immer nicht zur Wahl gegangen sind oder die sich diesmal noch für einen anderen entschieden haben, wird er in den nächsten Jahren durch gute Arbeit überzeugen.