Die Krefelder West-SPD wählt einen neuen Vorstand

Am Dienstag, den 19. April 2016 lud der SPD Ortsverein Krefeld-West zur Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen ein. Neuer und alter Vorsitzender ist weiterhin Ratsherr Roman Dahm.
In der West SPD setzt sich der Generationswechsel fort, welchen die komplette Krefelder SPD eingeschlagen hat. So ist etwa Dominik Jejkal, der sich ebenfalls im Vorstand der Jusos Krefeld engagiert, neuer stellvertretender Vorsitzender im Krefelder Westen.

Roman Dahm betont jedoch: „Unser Vorstand ist eine bunte Mischung aus erfahrenen und jungen Mitstreitern. Zahlreiche Berufsgruppen und viele unterschiedliche Talente sind in diesem SPD-Gremium vertreten, denn nur gemeinsam mit allen Generationen können wir unseren geliebten Westbezirk besser gestalten und die kommenden Herausforderungen meistern. Ich danke für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf eine spannende Zusammenarbeit.“

Die Position der Kassiererin ist Imke Pasch anvertraut worden, ihr steht Sabrina Bethge als Stellvertreterin zur Seite. Neuer Schriftführer ist Christian Delgado.
Die Beisitzer Wolfgang Pasch, Bezirksvorsteher Klaus Menzer, Deborah Linden, Ratsfrau Gabi Schock, Robert Claßen, der ehemalige Ratsherr Heinz Wiedelbach, Prof. Dr. Norbert Ludwig, Ratsherr Rolf Horster, Ingrid Rudolf und Achim Frenzel komplettieren den Vorstand.

Zu den ersten Gratulanten des neuen Vorstands zählte auch Ralph-Harry Klaer, Vorsitzender der SPD Krefeld, der die Gelegenheit nutzte, um sich bei den Mitgliedern sowohl persönlich als auch hinsichtlich seiner politischen Agenda bekannt zu machen.