SPD-Vorstand nominiert Nicole Specker für den Bundestag

Ralph-Harry Klaer, Vorsitzender der SPD Krefeld und Bezirksvorsteher Krefeld-Nord
Ralph-Harry Klaer, Vorsitzender der SPD Krefeld

Der Kreisvorstand der SPD Rhein-Kreis-Neuss hat in seiner Sitzung die Kandidatin des Bundestagswahlkreises Krefeld I – Neuss II für die Wahl im kommenden Jahr nominiert. Der Vorstand stellte sich einstimmig hinter die Krefelderin Nicole Specker.
„Mit Nicole Specker haben wir die perfekte Kandidatin gefunden“, verdeutlicht Daniel Rinkert Vorsitzender der SPD im Rhein-Kreis Neuss. Ralph-Harry Klaer, Vorsitzender der SPD Krefeld, betont, dass das transparente Verfahren der Genossinnen und Genossen im Rhein-Kreis zu einem guten Ergebnis gekommen ist.
Nicole Specker ist seit 1991 Mitglied in der SPD und arbeitet im Betriebsrat der Covestro Deutschland AG im Chempark Krefeld-Uerdingen.
Specker nimmt die Herausforderung gerne an: "Über die Nominierung des Kreisvorstandes freue ich mich sehr. Mein Dank gilt den Genossinnen und Genossen, die das Vertrauen in mich setzen und mich unterstützen."